Sayfadaki görseller
PDF
ePub

Vollständige Sammlung

aller

ältern und neuern

KONKORDATE,

nebst

einer Geschichte ihres Entstehens und

ihrer Schicksale

von

Dr. Ernst Münch,
früher Professor der Kirchengeschichte und des Kirchenrechts an der Uni-
versität Lüttich, dermalen Hof- und Staats - Bibliothekar Sr. Majestät

des Königs der Niederlande im Haag.

Erster Theil.

K’onkordatie der ältern Zeit.

Leipzig, 1830.
J. C. Hinrichssche Buchhandlung.

[ocr errors][ocr errors]

Aut hoc inclusi ligno occultantur. Achivi,
Aut haec in nostros fabricata est machina muros,
Inspectura domos, venturaque desuper urbi,
Aut aliquis latet error. Equo no credite Teucri;
Quidquid id est, tímeo Danaos et dona ferentes.
Hostis habet muros.

Virg. Aen. 11. 45-49 und 290.
BIBLIOTECA

[merged small][ocr errors]

Der

hochlöblichen Juristen - Fakultät

auf der

Universität zu Freiburg im Breisgau,

einer

standhaften Vertheidigerin aller natürlichen, bür

gerlichen, nationalen und kirchlichen Rechte,

als

schwa ches Zeichen

dankbarer Anhänglichkeit und Freundschaft

auch in der Ferne,

der Herausgeber.

[merged small][ocr errors]

Inhalt des ersten Theiles.

Seite Einleitung.

1 A. Die Konkordate der ältern Zeit.

A. Die Konkordate der teutschen Nation.
I.. Das Wormser Konkordat, geschlossen zwischen Kaiser

Heinrich V. und dem Pahste Calixtus Il. - Einleitung. 15
Concordatum Wormatiense inter Papam Callistum II. et Flenri-
cum V., Imperat. Anno MCXXII. Nono Kal. Octb.

18 II. Konstanzer Vergleich, geschlossen zwischen der teut

schen Nation und dem Pabste Martin V.
Concordia facta in Concilio Constantiensi inter Martinum V.,
Papam et Nationem Germanicam, de Ecclesiae universalis
administratione, a Johanne, Cardinali Ostiensi, Ecclesiae
Romanae Vicecancellario sub sigillo ipsius communicata Ec-
clesiae metropolitanae Magdeburgensi; Constantiae 3. Maii,
Pontific. Martini anno primo.

20 Da sich die Einleitung zu den, unter der Rubrik III — VIII. stehenden Urkunden auf das unter II. angegebene Konkordat bezieht, so werden die Leser ersucht, vor demselben von

jener Einleitung Gebrauch zu machen.
III - VIII. Die Konstanzer Konkordate, die Basler Dekrete

und die pragmatische Sanktion oder die Aschaffenbur-
ger Konkordate.
Einleitung

32 III. Instrumentum Acceptationis Decretorum Basiliensium cum

Modificationibus sub Alberto, Rege, Mogunt. Anno 1439,
26. Mart. factae.

42 IV, Bulla Eugenii IV. de restitutione Jacobi, Treverensis,

et Theoderici, Coloniensis Archiepiscopi. Non. Febr.
MCCCCXLVII.

77 V. Breve Eugenii IV. ad Fridericum V., Rom. Regém, Theo

dericum, Archiepiscopum Moguntinum, et Fridericum, Mar-,
chionem Brandeburgensem, de celebratione novi Concilii.
Non. Febr. MCCCCXLVII.

79

« ÖncekiDevam »