Gulyabani

Ön Kapak
Der Autor (1864 - 1944) veröffentlichte über fünfzig Romane und Erzählbände und ist einer der meistgelesenen Autoren der Türkei. Sein Werk ist dem Realismus bzw. dem Naturalismus zuzuordenn. Er behandelt in seinen Büchern Menschen aller Schichten und bedient sich dabei sehr geschickt satirischer Elemente. Hier sind neben seinem Roman "Gulyabany" (1912) auch zwei Erzählbände in einem Band veröffentlicht. "Gönül Ticareti" (1939) enthält dreizehn und "Melek Sanmistim Seytani" (1943) sechs Kurzgeschichten. - Der Verlag kündigt mit diesem ersten Band die neubearbeitete und sprachlich erneuerte Gesamtausgabe an.

Kullanıcılar ne diyor? - Eleştiri yazın

Her zamanki yerlerde hiçbir eleştiri bulamadık.

Diğer baskılar - Tümünü görüntüle

Kaynakça bilgileri