Zeitschrift für deutsche Philologie, 9. cilt

Ön Kapak
Verlag der Buchhandlung des Waisenhauses, 1878
 

Kullanıcılar ne diyor? - Eleştiri yazın

Her zamanki yerlerde hiçbir eleştiri bulamadık.

Diğer baskılar - Tümünü görüntüle

Sık kullanılan terimler ve kelime öbekleri

Popüler pasajlar

Sayfa 496 - So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig, man muß sie für fertig erklären, wenn man nach Zeit und Umständen das möglichste getan hat.
Sayfa 167 - Belliger at contra nil territus intulit ista: »De reliquis taceo, clipeum defendere curo. Pro meritis, mihi crede, bonis sum debitor illi. Hostibus iste meis se opponere saepe solebat Et pro vulneribus suscepit vulnera nostris. Quam sit oportunus hodie mihi, cernis et ipse; Non cum Walthario loquereris forsan, abesset.
Sayfa 497 - Gewerbetreibende gewiss Gelegenheit zu Nachträgen, wenn sie das Wörterbuch besonders mit Rücksicht auf das ihnen zunächst liegende Fach fleissig nachschlagend benutzen wollen. Möchten recht zahlreiche Freunde unserer herrlichen Muttersprache mich darin unterstützen, das Werk dem gewünschten Ziele der möglichsten Vollständigkeit und Vollkommenheit immer näher zu bringen!
Sayfa 497 - Fürst die statutengemässe höchste Genehmigung zur Abhaltung des Congresses ertheilt haben, so schreiben wir hierdurch die Versammlung auf die Zeit vom 30. September bis 3.
Sayfa 162 - O versute dolis ac fraudis conscie serpens, Occultare artus squamoso tegmine suetus Ac veluti coluber girum collectus in unum Tela tot evitas tenui sine vulneris ictu Atque venenatas ludis sine more sagittas!
Sayfa 162 - Te tarnen immunem numquam patientur abire.' 805 Belliger at contra nil territus intulit ista: 'De reliquis taceo, clipeum defendere curo. Pro meritis, mihi crede, bonis sum debitor illi. . Hostibus iste meis se öpponere saepe solebat Et pro vulneribus suscepit vulnera nostris.
Sayfa 167 - Te tamen inmunem nunquam patiantur abire.' 805 Belliger at contra nil territus intulit ista : ' De reliquis taceo, clipeum defendere euro. Pro meritis mihi crede bonis sum debitor illi. Hostibus ipse meis se opponere saepe solebat Et pro uulneribus suscepit uulnera nostris. 810 Quam sit oportunus hodie mihi cernis, et ipse Non cum Walthario loquereris forsan, abesset. Uiribus o summis hostem depellere cures, Dextera ne rapiat tibi propugnacula muri. Tu clauum umbonis studeas retinere sinistra, 815...
Sayfa 62 - Alessandro D'Ancona. Der Hauptinhalt derselben ist folgender: Ginevra degli Almieri wird von Antonio Rondinelli geliebt, aber von ihrem Vater mit Francesco Agolanti verheiratet. Bald darauf stirbt Ginevra und wird begraben, ist jedoch nur scheintodt. Spät am Abend gelingt es ihr aus dem Grabe zu kommen, worauf sie sich zuerst nach dem Hause ihres Mannes begibt, von diesem aber als Gespenst zurückgewiesen wird. Gleiches widerfährt ihr von den Eltern sowie von dem Oheim, während sie bei Antonio,...
Sayfa 473 - Voranschickung eines Beispiels bringt S. in 8 seine Lehre vor; er erzählt das Beispiel von dem Löwen, der sich fürchtet, wenn sein Meister einen kleinen Hund schlägt. Das gleiche Beispiel bringt der „Wälsche Gast"3) Vers 12385: „Der lewe der hat einen site, daz man im vüert einn hunt mite : wan ob er ze deheiner stunt unreht tuot, man sieht den hunt. da mit ist er gezühtigt wol, daz er tuot daz er sol".

Kaynakça bilgileri